live!

Montag 5.6.17
doors 19.00, show 19.30, ZKB Special
Mo 5.6.17 / ZKB Special

«only swiss show»

POND (AUS)

«only swiss show»
support METHYL ETHEL (AUS)

support METHYL ETHEL (AUS)

doors 19.00, show 19.30

Voverkauf: chf 32
ZKB-Tickets: chf 16 (limitiert)
Abendkasse: chf 34 (ohne Gewähr)

Tame Impala können ruhig Pause machen: Pond melden sich mit einer neuen Single zurück.

Die australische Psych-Rock-Band Pond, gewissermaßen die kleine Schwester von Tame Impala, bringt demnächst ein neues Album raus. THE WEATHER erscheint am 5. Mai 2017. Produziert wurde die Platte – wie auch einige ihrer Vorgänger – von Tame-Impala-Chef Kevin Parker. Die Beziehungen zwischen den beiden Bands sind nach wie vor eng: Während Multi-Instrumentalist Jay Watson in beiden Gruppen spielt, kümmert sich Pond-Gitarrist Joe Ryan bei Tame Impala um die Visuals. Da verwundert es kaum, dass auch die neue Single „Sweep My Off My Feet“ einen ähnlichen Sound hat wie die letzten Hits der Mutterband. Das dazugehörige Album dreht sich um Perth, die Heimatstadt der Australier – und darum, wie es ist, in einer Kolonialstadt aufzuwachsen, hin- und hergerissen zwischen Reichtum und weißen Privilegien auf der einen, und der eigenen, dunklen Geschichte auf der anderen Seite. Es ist bereits die siebte Platte von Pond. Die letzte erschien 2015.

 

Mit Mythel Ethel haben Pond eine weitere, äusserst spannende Support-Band aus ihrem Heimatland mit dabei, welche uns am letzten Reeperbahn-Festival live absolut überzeugen konnte.
Aussie rules!

Flyer

Voverkauf: chf 32
ZKB-Tickets: chf 16 (limitiert)
Abendkasse: chf 34 (ohne Gewähr)

Tame Impala können ruhig Pause machen: Pond melden sich mit einer neuen Single zurück.

Die australische Psych-Rock-Band Pond, gewissermaßen die kleine Schwester von Tame Impala, bringt demnächst ein neues Album raus. THE WEATHER erscheint am 5. Mai 2017. Produziert wurde die Platte – wie auch einige ihrer Vorgänger – von Tame-Impala-Chef Kevin Parker. Die Beziehungen zwischen den beiden Bands sind nach wie vor eng: Während Multi-Instrumentalist Jay Watson in beiden Gruppen spielt, kümmert sich Pond-Gitarrist Joe Ryan bei Tame Impala um die Visuals. Da verwundert es kaum, dass auch die neue Single „Sweep My Off My Feet“ einen ähnlichen Sound hat wie die letzten Hits der Mutterband. Das dazugehörige Album dreht sich um Perth, die Heimatstadt der Australier – und darum, wie es ist, in einer Kolonialstadt aufzuwachsen, hin- und hergerissen zwischen Reichtum und weißen Privilegien auf der einen, und der eigenen, dunklen Geschichte auf der anderen Seite. Es ist bereits die siebte Platte von Pond. Die letzte erschien 2015.

 

Mit Mythel Ethel haben Pond eine weitere, äusserst spannende Support-Band aus ihrem Heimatland mit dabei, welche uns am letzten Reeperbahn-Festival live absolut überzeugen konnte.
Aussie rules!

Flyer